Birger Ehrenberg

Birger Ehrenberg

Aktuelle Entwicklungen bei der Bewertung von Hotelimmobilien

Session H-2: Freitag, 4. November 2022 I 14:00–15:00 Uhr
  • Die Bewertung von Hotelimmobilien im Wandel
  • Betriebswirtschaftliche Bewertung von Hotelimmobilien
  • Welche Konzepte sind aus Investoren- und Bewertersicht zukunftsfähig
  • ESG in der Hotelimmobilienbewertung

Birger Ehrenberg, FRICS

ENA-Experts I Geschäftsführender Gesellschafter

Birger Ehrenberg ist geschäftsführender Gesellschafter der Immobilien­bewertungs­gesellschaft ENA-Experts GmbH & Co. KG – Real Estate Valuation mit Sitz in Mainz. Sein Schwerpunkt ist die Bewertung von Immobilien für Kapitalverwaltungsgesellschaften. Daneben hat er sich Spezialwissen für die Bewertung von Betreiberimmobilien wie beispielsweise Hotels angeeignet.

Qualifikationen: Von der IHK Rheinhessen öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Diplom-Betriebswirt (FH) und Fellow der Royal Institution of Chartered Surveyors.

Nach verschiedenen Stationen in der Immobilienwirtschaft kam Ehrenberg 1995 zur Immobilienbewertung und entwickelte aus einem Ein-Mann-Büro, seit 2005 gemeinsam mit den Partnern Brigitte Adam und Jochen Niemeyer, die weltweit tätige Immobilien-Bewertungsgesellschaft ENA-Experts mit derzeit über 30 Köpfen. Neben verschiedenen ehrenamtlichen Tätigkeiten, zum Beispiel als Mitglied beim oberen Gutachterausschuss des Landes Rheinland-Pfalz, tritt er unter anderem als Lehrbeauftragter, Seminardozent, Prüfer bei RICS und Fachbuchautor in Erscheinung. Ehrenberg ist zudem Vorsitzender des Bundesverbandes der Immobilien-Investment-Sachverständigen (BiiS e.V.), Frankfurt am Main und Mitglied des Präsidiums des Zentralen Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA) Berlin.

This website uses cookies to provide all functions. For more information, please see our Privacy Policy. By using our website, you consent to the use of cookies.