Prof. Dr. Bernhard Schwetzler

HHL Leipzig

Prof. Dr. Bernhard Schwetzler

Terminal Value Calculation – fading Assets, (Excess) Returns or Growth Rates?

  • Infinitely constant growth rates in TV calculation are unrealistic – fade rates may solve this problem.
  • In terminal value models fade rates may be applied on invested capital, (excess) returns and growth rates.
  • I derive closed form valuation equations for the different models and show which of the models yield correct results and which do not.
Session E-17: Freitag, 6. Dezember, 11:45 bis 12:45 Uhr

Prof. Dr. Bernhard Schwetzler, CVA

ist seit 1995 Inhaber des Lehrstuhls für Finanzmanagement und Banken an der HHL Leipzig Graduate School of Management.

Promotion und Habilitation an der Universität Regensburg. Gastprofessuren u.a. an der Universität Eichstätt/Ingolstadt (Ruf, abgelehnt), EADA Barcelona, Waikato School of Management, Hamilton NZ und an John Molson School of Business, Concordia University, Montreal. Forschungsaufenthalte u.a. an der Purdue University, West Lafayette, In., USA und am INSEAD, Fontainebleau.

Mitglied des Herausgeberbeirates der Corporate Finance und des wissenschaftlichen Beirates des BVK (Arbeitsgruppe „Large Buyouts"). Mitglied der DVFA Expert Group „Fairness Opinions" (Vorsitzender) und der DVFA Expert Group „Corporate Transactions and Valuation" (Vorsitzender).

Prof. Schwetzler hat zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema "Unternehmensbewertung" verfasst und ist auch als Gutachter für Gerichte tätig.

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.