Prof. Dr. Andreas Schüler

Universität der Bundeswehr München

Prof. Dr. Andreas Schüler

Statement & Podiumsdiskussion zum IDW Praxishinweis 2/2018: Berücksichtigung des Verschuldungsgrads bei der Bewertung von Unternehmen

  • WP StB FH-Hon.Prof. MMag. Alexander Enzinger, CVA, Rabel & Partner
  • Prof. Dr. Werner Gleißner, FutureValue Group
  • Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA, ISM / VALUESQUE
  • Dr. Andreas Tschöpel, CVA, CIIA, CEFA, KPMG
  • Moderation: Wolfgang Kniest, CVA, EACVA
Sessions D-15 & E-19: Freitag, 6. Dezember, 10:30 bis 11:30 Uhr & 11:45 bis 12:45 Uhr

Prof. Dr. Andreas Schüler

hat seit 2004 die Professur für allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwirtschaft und Finanzdienstleitungen an der Universität der Bundeswehr in München inne. Derzeit beschäftigt sich Professor Schüler insbesondere mit theoretischen und praktischen Fragen der Unternehmensbewertung, Sanierung sowie der wert- und risikoorientierten Unternehmenssteuerung.

Er ist Co-Autor der Bücher „Unternehmensbewertung" und „Akquisitionen, Börsengänge & Restrukturierungen: Fallstudien zur Unternehmensbewertung" und Autor des Buches „Finanzmanagement mit Excel". Zudem hat er zahlreiche Artikel in nationalen und internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.