Dr. Georg Lauber

Landgericht Köln

Dr. Georg Lauber

Podiumsdiskussion: Typisierende Annahmen des IDW S 1 auf dem Prüfstand

  • WP StB Andreas Grün, PwC
  • Prof. Dr. Dirk Hachmeister, Universität Hohenheim
  • Prof. Dr. Leonhard Knoll, Universität Würzburg 
  • Dr. Martin Weimann, Rechtsanwalt
  • Moderation: WP StB Andreas Creutzmann, CVA, EACVA
Session C-10: Donnerstag, 5. Dezember, 14:15 bis 15:15 Uhr

Dr. Georg Lauber

ist Vorsitzender Richter am Landgericht Köln – 2. Kammer für Handelssachen.

  • Studium 1981 bis 1985. Referendariat 1986 bis 1989.
  • Richter seit Januar 1990.
  • Von 1991 bis 1992 Abordnung an die Staatsanwaltschaft Köln.
  • Von 1993 bis 1996 Abordnung an das Bundesministerium der Justiz, u. a. Referat Gesellschaftsrecht.
  • Seit 2002 Vorsitzender einer Kammer für Handelssachen, Schwerpunkt Aktienrecht (auch Spruchverfahren) und WpÜG-Sachen.
  • Dissertation zum Thema "Das Verhältnis des Ausgleichs gemäß § 304 AktG zu den Abfindungen gemäß den §§ 305, 327 a AktG".

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.