Andreas Grün

PWC

Andreas Grün

Podiumsdiskussion: Typisierende Annahmen des IDW S 1 auf dem Prüfstand

  • Prof. Dr. Dirk Hachmeister, Universität Hohenheim
  • Prof. Dr. Leonhard Knoll, Universität Würzburg 
  • Dr. Georg Lauber, Landgericht Köln 
  • Dr. Martin Weimann, Rechtsanwalt
  • Moderation: WP StB Andreas Creutzmann, CVA, EACVA
Session C-10: Donnerstag, 5. Dezember, 14:15 bis 15:15 Uhr

WP StB Andreas Grün

ist Partner im Valuation & Strategy Bereich in Frankfurt am Main und seit 1991 für PwC tätig. Herr Grün ist Leiter des Deutschen PwC-Knowledge Centers für Unternehmensbewertung.

Durch eine Vielzahl nationaler und internationaler, industriebereichsübergreifender Unternehmensbewertungen verfügt Andreas Grün über ein breites Bewertungs- und Beratungsspektrum bezüglich betriebswirtschaftlicher, rechtlicher und steuerrechtlicher Sachverhalte im Rahmen von gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte betreffen insbesondere:

  • Aktien- und umwandlungsrechtliche Bewertungen, z.B. Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträge, Squeeze-Out, Verschmelzungen
  • Fairness Opinions
  • Bewertungen anlässlich Gründung und Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage
  • Debt/Equity Swaps
  • Beratungs- und Bewertungsaktivitäten im Rahmen öffentlicher Übernahmen (WpÜG)
  • Beratungs- und Bewertungsleistungen in Schiedsverfahren

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.